Cardio & Strenght Week 2

Eat Clean, low carbDen Muskelkater nach Venus konnte ich nicht toppen, da ich bei Artemis diesmal nur 25 negative PullUps gemacht habe. Ich schaffe keinen einzigen Klimmzug mit Stern und aus meinem ersten Anlauf Freeletics im letzten Jahr habe ich dazu gelernt. Klar ist es ein super Gefühl Muskelkater nach einem komplett durchgezogenem Workout zu haben, aber bei den 50 negativen Klimmzügen im ersten Anlauf habe ich den berühmten T-Rex Muskelkater in seiner ausgeprägtesten Form gehabt. Das war wirklich nicht schön, die Arme nur unter extremen Schmerzen bewegen zu können. T-Rex hat mich damals eine ganze Woche aus dem Rennen genommen. Um das zu vermeiden habe ich die PullUps dieses mal reduziert. Auch mit reduzierter Anzahl PullUps benötigte ich 56:00 Minuten. Da am Ende der Woche Artemis erneut dran ist und ich nicht jedes mal die Anzahl an Wiederholungen reduzieren will, habe ich mich dazu entschieden ein PullUp Band zur Unterstützung zu bestellen. Das gibt es hier. Wenn es der Freeletics Plan erlaubt (Cardiotag), mach ich nebenher auch noch dieses „Tutorial“. Die PullUps könnten in Woche 8 sonst zum Stolperstein werden. Hier wird als Wochenaufgabe ein Hades mit Stern verlangt.
Der nächste Tag bestätigte meine Entscheidung der Reduzierung. Ich hatte T-Rex in normalem Ausmaß, so dass ich nach nur einem Ruhetag den Plan fortsetzen konnte. Am nächsten Abend habe ich sehr lange gearbeitet, aber noch ein gutes Gefühl ein kurzes Workout einzulegen. Ich entscheide mich für Squat MAX und Metis. Zum aufwärmen kommt das MAX Workout mit 140* Squats. Das kurze aber knackige Metis zieht mir dann jedoch den Cardio Zahn – Climbers, High Jumps und Burpees verbünden sich gegen mich. Die Knie bei den High Jumps nicht annähernd zur Schulter gebracht, deshalb 10:43 min ohne Stern. Ich habe Metis absolut unterschätzt und die Dusche musste nicht wie gedacht unnötig angeworfen werden. TROPF
Freitags habe ich dann noch einmal Pause gemacht und meine Kohlenhydratspeicher wieder aufgefüllt. Der Wahnsinn, Aphrodite nach einem Loadday in 50:40* minuten. Blick zurück – letzte Woche noch 56:13 ohne Stern ;). Die Laune ist gut. Zum Abschluss der Woche wie erwähnt Artemis. Mit dem PullUp Band konnte ich die 50 vollmachen, zwar wieder nur negative aber ich hoffe das wird noch. Am Ende standen 54:48 Minuten auf der Uhr.
Kurzer Gewichtscheck:

Start Woche 2: 85,5Kg Bauchumfang: 104cm
Ende Woche 2: 83,8Kg Bauchumfang: 102cm

Klar ist das hauptsächlich Wasser, da ich mich Low Carb ernähre, aber ich bin zufrieden und freue mich auf Woche 3.

(1732)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *